Örtliche Gefahrenabwehr Ölwehr (ÖGA Öl)

Bereits Ende der 1960er Jahre wurde in Absprache mit den Feuerwehren die Aufgabe der Ölschadenbekämpfung im Landkreis Cloppenburg dem THW übertragen.

Aufgaben, Ausstattung und nicht zuletzt auch Einsatzzahlen nahmen über die Jahre zu.

Heute verfügen die ehrenamtlichen Helfer in unserem Ortsverband über eine Umfangreiche Ausstattung zur Bekämpfung von Ölunfällen an Land und auf dem Wasser. Kern der Gruppe ist der Rüstwagen Öl. Das Fahrzeug wird dem Ortsverband Cloppenburg vom Landkreis zur Verfügung gestellt.

Ergänzt wird das Fahrzeug durch einen Abrollbehälter Ölwehr und einen Anhänger mit einer Wringer-Anlage.